2010 begann dann die Planung für den Umbau und Erweiterung der Produktion. Parallel dazu wurde ein neues Pausen-Haus für die Mitarbeiter geplant und gebaut.
Ebenso Umgestaltung / geomantische Planung für die Grünanlage, Mauerbereiche, Trafostation. In diesem Zuge wurde auch ein Teil der Begrenzungsmauer geöffnet um dort ein „Moon Gate“ zu errichten. Dies war erforderlich, um die Energie (die Energie der Ahnen als Unterstützung) der dahinter liegenden Landschaft herein zu lassen. Bei all diesen Arbeiten zeigte es sich auch, dass es Maßnahmen gab, die dem „klassischen“ Feng Shui widersprachen, jedoch eine DEUTLICH spürbare, positive Veränderungen brachten. Dieses Wirkungen wurden VOR den Maßnahmen, mit unterschiedlichen Techniken (systemische Arbeiten, Wahrnehmung der Mitarbeiter, etc.) überprüft. Und nur wenn dies Wahrnehmung eine erfolgreiche Veränderungen ergab, wurden die Maßnahmen umgesetzt.
Fertigstellung von all dem war dann Ende 2011.

Auch hier wurden wieder die Berechnungen für die günstigen Tage für Umbaubeginn, Pflanzzungen, etc von mir diúrchgeführt.

Was mir in Vietnam, bei diesem Unternehmen besonders aufgefallen ist, ist das Zusammengehörigkeitsgefühl. Ausgehend vom COO, bis zu den Arbeitern. Gemeinsames Mittagessen, jedoch auch öfters abends die Angestellten und der COO. Zusätzlich zeigte sich bei ihnen Wissbegierde und eine hohe Lern- und Veränderungsbereitschaft, wenn sie merkten, dass es einen Vorteil bringen kann.

Typisch für viele Asiatische Länder ist ein kleiner oder größerer Altar oder „Holy Shrine“. So einen Holy Shrine gibt es auch am Gelände von Biomin Hanoi – siehe Bilder. Hier werden Naturalien (Früchte, erstklassiger Alkohol) den Göttern und Geistern gespendet. Ebenso Räucherstäbchen abgebrannt (davon ist auch der dunkle Fleck an der Decke). Täglich wird hier am Morgen ein kurzes Ritual ausgeführt. All dies finde ich sehr bemerkenswert und es ist auch ein „Innehalten / Besinnen“, in dieser hektischen Geschäftswelt. Um dann gestärkt die Arbeit zu erledigen. Ähnliche morgendliche Rituale zum Sammeln und Innehalten, werden jetzt auch bei uns empfohlen, um sich positiv auf den Tag einzustimmen.